Entdeckungen der Woche #1

Mit etwas Verspätung nun doch: Die erste Ausgabe der Entdeckungen der Woche!

Und schon gehts los:

Album der Woche:

Bob Dylan – Christmas in the Heart

Bob Dylan schafft es klassische Weihnachtslieder neu zu interpretieren ohne dabei ins Kitschige abzurutschen.
Ein Muss für jeden Dylan Fan und eine wunderbare Alternative zu Last Christmas.

Musiker der Woche:

Seasick Steve

Der talentierteste Hobo über den Tom Waits nie ein Lied geschrieben hat. Außerdem ist Walking Man eines der besten Liebeslieder die je geschrieben wurden.

Buch der Woche:

Joey Goebel – Heartland/Commonwealth

Das dritte Buch von Joey Goebel nach Freaks/The Anomalies und Vincent/Torture the Artist, ist eine Geschichte über den Hillbilly Blue Gene Mapother, der als „Working Man“ Werbung für seinen Bruder machen soll, der sich um einen Platz im Kongress bemüht.
Auch wenn die Ära Bush inzwischen beendet ist, noch immer ein sehr gutes Buch über das Verhältnis zwischen den Amerikanern und ihrem Land.

Das wars für diese Woche, hoffentlich gefällt euch etwas.

Advertisements

~ von themxm - Dezember 7, 2009.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: